Strikeout!

Baseball-Blog

Bad Kreuznach Cobras: Wichtiger Erfolg

Nach dem ersten Saisonsieg in der Woche zuvor gegen Saarbrücken legten die Baseballer der BK Cobras vergangenen Sonntag direkt nach: Mit der bisher besten Saisonleistung besiegten sie die Neustadt Saints deutlich mit 23-13 und verbesserten sich damit auf den fünften Tabellenplatz der Verbandsliga Südwest.

Vor allem am Schlag waren die Kreuznacher den Gästen aus der Pfalz überlegen. Während den Saints in der gesamten Partie lediglich sechs Hits erzielen konnten, sammelten die Kreuznacher Schlagmänner davon stolze fünfzehn, die sie diesmal durch fast fehlerfreies Baserunning auch konsequent in Punkte ummünzen konnten.


Lediglich zwei Innings lang wackelten die Cobras. Im zweiten und fünften Durchgang erlaubten sie sich gleich mehrere Fehler in der Feldverteidigung, wodurch die Saints elf ihrer dreizehn Punkte ergatterten. Doch jedes Mal folgte die Antwort prompt. Acht Runs im zweiten und zehn im fünften Inning sorgten für einen beruhigenden Vorsprung, den die Cobras locker nach Hause brachten.

„Dieser Sieg heute war sehr wichtig für uns, immerhin kämpfen die Saints genauso wie wir gegen den Abstieg. Und Siege gegen die direkte Konkurrenz zählen ja bekanntlich doppelt!“, erklärte Spielertrainer Lechert nach dem Spiel.

Nach diesem Erfolg stehen die Cobras erstmals in dieser Saison auf einem Nichtabstiegsplatz, da sie an den Neustadt Saints und den Saarbrücken Riverbandits vorbeiziehen konnten. Diesen Platz gilt es nun zu halten, allerdings wartet dazu nach der Sommerpause ein dicker Brocken auf die Kreuznacher. Am 10. August empfangen sie die Beckerich Hedgehogs, die in dieser Spielzeit bisher erst einmal verloren haben.


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS) • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

Paste your AdWords Remarketing code here